skip to content


Veranstaltungskalender 2016

Programmbuchungen sind jederzeit möglich.

Tel 0176/69311355 Einfach eine Nachricht auf der Mailbox hinterlassen,wir melden uns dann gerne zurück oder  mail an info[at]eisenzeithaus.de

Besichtigungszeiten Eisenzeithaus ohne Programm:

April-September: jeden 1.Sonntag im Monat 14 -18 Uhr,

Am 1. Sonntag im Juli bleibt das Haus geschlossen.

Oktober: den 1. Sonntag im Monat 14 - 16 Uhr

Das Gelände kann jederzeit besichtigt werden.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die Sonntagsdienste ein ehrenamtliches Angebot des gemeinnützigen Förderverein Schnippenburg ist.

 

 

infos

Post-Adresse  für das Eisenzeithaus:

Förderverein Schnippenburg e.V., Vrowalde, Gemeinde Ostercappeln, Hauptstrasse 27, 49179 Ostercappeln-Venne

Besucher-Adresse für das Eisenzeithaus:

Knostweg 4, 49179 Ostercappeln-Venne

 

Im Jahre 2008 wurde in Ostercappeln-Venne ein Gehöft aus der vorrömischen Eisenzeit rekonstruiert. Das Projekt steht im Zusammenhang mit dem Ausgrabungsprojekt Schnippenburg. Auf dem 3000 qm großen Areal wird das Leben der Menschen etwa 300 v. Chr. anschaulich vermittelt.

 

 

Das Haus im Juli 2009 (Fotos: Axel Hartmann, Köln)

Haus, Garten und Speicher im Juli 2013 (Fotos: Axel Hartmann, Köln)

Blick über das Gelände im Juli 2013 (Foto: Axel Hartmann, Köln)

Rekonstruktionszeichnung

Rekonstruktionszeichnung


Das zweischiffige Haus ist mit Reetgras gedeckt und besteht aus Eichenpfosten mit lehmverputzten Flechtwerkwänden. Die Firsthöhe beträgt ca. 5,50 m. Bei einer Länge von 16 m und einer Breite von 8 m gliedert es sich in einen Wohnteil mit Herdstelle und in einen Stallteil mit Viehboxen. Der Haustyp war in der vorrömischen Eisenzeit prägend für die historische Kulturlandschaft in unserer Region. Damals existierten noch keine dorfähnlichen Strukturen am Nordhang des Wiehengebirges. Es gab vereinzelte Streusiedlungen, deren Standorte häufig wechselten.

Einen Artikel zum Eisenzeithaus finden Sie auch im aktuellen Heimatjahrbuch Osnabrücker Land 2009 sowie im Varuskurier Nr. 10 (S.14-16).
Varuskurier als PDF runterladen

Flächenplan

Geländeskizze

1 Wohnstallhaus, 2 Werkplatz, 3 Backhaus, 4 Nebengebäude, 5 Speicher, 6 Feuerstelle, 7 Nutzgarten, 8 Ackerflur, 9 Viehpferch (geplant), 10 Versorgung, 11 Bogenschießbahn, 12 Eisenzeitspielplatz, 13-14 Bauwagen/Materiallager

Großen Plan als PDF-Datei runterladen.

Coded with validXHTML, CSS and tested for WCAG Priority 2 Conformance.

Powered by Website Baker